« Effect of "High Score" Rule on Volume of LSAT Repeaters | Main | The Case for a National Civil Justice Survey »

04 December 2008

Comments

raivo pommer -eesti.

Die Abwrackprämie in der vollen Höhe ist nur bis Ende Mai gesichert. Während die Bundesregierung über die Modalitäten der Fortführung bis zum Jahresende ringt, wächst der Druck aus der Unionsfraktion, die Subvention zu beenden. „Wrackt die Prämie ab!“, forderten ihr haushaltspolitischer Sprecher Steffen Kampeter und der Vorsitzende des Parlamentskreises Mittelstand, Michael Fuchs, im Gespräch mit der F.A.Z.

„Bis zum 31. Mai wird auf jeden Fall eine Förderung von 2500 Euro je Altfahrzeug gezahlt“, hob der stellvertretende Regierungssprecher Thomas Steg am Freitag hervor. Dass eine Halbierung geplant sei, wollte er nicht bestätigen. Er könne nur eine höhere Prämie ausschließen. Klar ist nach seinen Worten außerdem, dass es eine Abwrackprämie bis zum Jahresende geben wird. Eine Ausdehnung auf Lieferfahrzeuge und andere Produkte wie beispielsweise Kühlschränke schloss er aus.

raivo pommer -eesti.

Das Bundeskabinett hat ein kleines drittes Konjunkturpaket aufgelegt, indem es den Prämientopf für die Verschrottung von Altautos kräftig ausgeweitet hat. Die Regierung will das Fördervolumen um 3,5 Milliarden Euro auf 5 Milliarden Euro aufstocken. Wer sein mindestens neun Jahre altes Auto abwracken lässt und einen Neuwagen oder Jahreswagen kauft, wird weiterhin mit 2500 Euro vom Staat unterstützt.

Spätestens Ende 2009 soll die Subvention auslaufen. Doch auch früher kann Schluss mit der Kaufhilfe sein. Die Koalition legte sich darauf fest, dass es keine weitere Erhöhung geben soll, wenn die 5 Milliarden Euro verbraucht sein werden. Insgesamt reicht das Geld nun für 2 Millionen Begünstigte. Da in rund 3 Monaten schon gut 1,2 Millionen Anträge eingegangen sind, können mit der nun zur Verfügung stehenden Summe 800.000 weitere Autokäufer subventioniert werden. Wenn es bei dem Andrang bleibt, dann reicht das Geld noch für zwei Monate.

Christopher Zorn

Congratulations!

The comments to this entry are closed.

Conferences

December 2014

Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Site Meter


Creative Commons License


  • Creative Commons License
Blog powered by Typepad